Drucken

Mugen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: MUG-E2023


Der für seine konsequente und logische Modellpflege bekannte japanische Premiumhersteller Mugen Seiki hat seinem äußerst erfolgreichen 1:8 Truggy eine umfangreiche Überarbeitung spendiert und sowohl die Verbrenner-, wie auch die Elektroversion in verschiedenen Bereichen überarbeitet und verbessert. Das Hauptaugenmerk hierbei lag auf einer Erhöhung der Haltbarkeit, einer Verbesserung der Beschleunigung, sowie dem Lenkverhalten und der Traktion, um den ultimativen 1:8 Truggy zu kreieren.

Die folgenden Bereiche wurden einer genauen Analyse unterzogen und auf unterschiedliche Art und Weise überarbeitet und optimiert:

Produktinformationen (#E2023)

• Bausatz | Wettbewerbsmodell 1:8 Verbrenner-Truggy der allerneuesten Generation.
• Die High-Traction-Differenziale (HTD) gehören zum Lieferumfang und bewirken eine bessere Beschleunigung, längere Fahrzeiten und ein gleichmäßigeres Fahrverhalten, was insbesondere auf unebenen Strecken deutlich zu spüren ist. Die von Mugen entwickelten High-Traction-Differenziale besitzen ein größeres Gehäuse mit erhöhtem Ölvolumen, um eine konsistente Funktion speziell bei längeren Rennen sicher zu stellen, wodurch sich bestimmte Streckenteile deutlich einfacher und gleichmäßiger fahren lassen.
• Die neuen, nun gerade verzahnten Kegel- und Tellerräder mit 10, bzw. 46 Zähnen ermöglichen eine bessere Beschleunigung und längere Fahrzeiten und tragen darüber hinaus zu höheren Kurvengeschwindigkeiten bei.
• Die neuen vorderen und hinteren Differenzialböcke ermöglichen einen einfacheren Ein- und Ausbau und erleichtern evtl. Servicearebeiten, denn die Aufnahmen der Querlenker müssen hierzu nicht mehr demontiert werden.
• Die Querlenkeraufnahmen wurden neugestaltet.
• Die neuen, nun längeren und kastenförmigen vorderen und hinteren unteren Querlenker werden aus einem neuen, schlagfesten Material hergestellt, wodurch die Haltbarkeit verbessert werden konnte. Zum Lieferumfang gehören auch Versteifungseinsätze, mit denen das Flexverhalten der Querlenker und damit das Lenk- und Fahrverhalten des MBX8T beeinflusst werden kann. Versteifungseinsätze aus Kohlefaser sind als optionale Tuningteile erhältlich.

Die Chassisplatte der verschiedenen MBX8T-Versionen verfügt über ein neues Design, was sich positiv auf das Lenkverhalten auswirkt und für ein beherrschbareres Fahrverhalten insbesondere auf sehr unebenen Strecken sorgt. Die Aufnahme für das mittlere Differenzial wird aus einem steiferen Material hergestellt und besitzt eine neue obere Verschlussplatte, um den Chassisflex zu reduzieren und die Lebensdauer der Kupplungsglocke, sowie des Hauptzahnrads und der Kupplung zu erhöhen. Die nun einteilige und sehr leichte Halterung für den Heckflügel sorgt für einen niedrigeren Schwerpunkt und wurde so optimiert, dass die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs verbessert wird. Das Maß des Abtriebs an der Hinterachse kann durch eine einfache Anpassung der Montagehöhe der Flügelhalterung an der hinteren Dämpferbrücke beeinflusst werden.

Der neue, sehr leichte EFRA-legale Heckflügel generiert einen erstaunlich hohen Abtrieb. Eine besondere Rolle spielt hierbei die speziell geformte Unterseite des Flügels, wodurch Gewicht gespart und zusätzlicher Abtrieb erzeugt wird. Beim MBX8T kommen nach wie vor Akkus im flachen 2S-Format zum Einsatz, wohingegen der Empfängerakku der Verbrennerversion nun in einer Kunststoffbox untergebracht wird. Die Box ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff und schützt den Akku darüber hinaus vor harten Einschlägen und wird an einer ebenfalls überarbeiteten Radioplatte aus Carbon befestigt. Weiterhin angepasst wurde die Karosserie, die Feststellmutter des Servosavers, die vorderen und hinteren Dämpferbrücken, Frontrammer, sowie die vordere und hintere zentrale Antriebswelle.

Abgerundet wird das technisch hochwertige Gesamtpaket des Mugen MBX8T durch ein leichtes Hauptzahnrad mit 47 Zähnen, großvolumigen vorderen und hinteren Stoßdämpfern mit 3,5 mm dicken Kolbenstangen, sowie einer optisch ansprechenden ProLine-Karosserie mit nach vorne versetzter Kabine.

Hinweis: Hochwertiger RC-Modellbausatz, geeignet ab einem Alter von 14 Jahren. Fernsteuereinheit, Antriebseinheit, Akkus, Treibstoff, Reifen und Servos sind nicht im Baukasten enthalten.

Inspiration für jeden Racer!
statt UVP des Herstellers 679,95 €
640,10
Sie sparen 39,85 €

Dieser Artikel wird auftragsbezogen für Sie bestellt.
voraussichtliche Lieferzeit vom Distributor (aktualisiert am): 2-8 Wochen /27.10.

Artikel-Nr.: MUG-E2024


Der für seine konsequente und logische Modellpflege bekannte japanische Premiumhersteller Mugen Seiki hat seinem äußerst erfolgreichen 1:8 Truggy eine umfangreiche Überarbeitung spendiert und sowohl die Verbrenner-, wie auch die Elektroversion in verschiedenen Bereichen überarbeitet und verbessert. Das Hauptaugenmerk hierbei lag auf einer Erhöhung der Haltbarkeit, einer Verbesserung der Beschleunigung, sowie dem Lenkverhalten und der Traktion, um den ultimativen 1:8 Truggy zu kreieren.

Die folgenden Bereiche wurden einer genauen Analyse unterzogen und auf unterschiedliche Art und Weise überarbeitet und optimiert:

Produktinformationen (#E2024)

• Bausatz | Wettbewerbsmodell 1:8 Elektro-Truggy der allerneuesten Generation.
• Die High-Traction-Differenziale (HTD) gehören zum Lieferumfang und bewirken eine bessere Beschleunigung, längere Fahrzeiten und ein gleichmäßigeres Fahrverhalten, was insbesondere auf unebenen Strecken deutlich zu spüren ist. Die von Mugen entwickelten High-Traction-Differenziale besitzen ein größeres Gehäuse mit erhöhtem Ölvolumen, um eine konsistente Funktion speziell bei längeren Rennen sicher zu stellen, wodurch sich bestimmte Streckenteile deutlich einfacher und gleichmäßiger fahren lassen.
• Die neuen, nun gerade verzahnten Kegel- und Tellerräder mit 10, bzw. 46 Zähnen ermöglichen eine bessere Beschleunigung und längere Fahrzeiten und tragen darüber hinaus zu höheren Kurvengeschwindigkeiten bei.
• Die neuen vorderen und hinteren Differenzialböcke ermöglichen einen einfacheren Ein- und Ausbau und erleichtern evtl. Servicearebeiten, denn die Aufnahmen der Querlenker müssen hierzu nicht mehr demontiert werden.
• Die Querlenkeraufnahmen wurden neugestaltet.
• Die neuen, nun längeren und kastenförmigen vorderen und hinteren unteren Querlenker werden aus einem neuen, schlagfesten Material hergestellt, wodurch die Haltbarkeit verbessert werden konnte. Zum Lieferumfang gehören auch Versteifungseinsätze, mit denen das Flexverhalten der Querlenker und damit das Lenk- und Fahrverhalten des MBX8T beeinflusst werden kann. Versteifungseinsätze aus Kohlefaser sind als optionale Tuningteile erhältlich.

Die Chassisplatte der verschiedenen MBX8T-Versionen verfügt über ein neues Design, was sich positiv auf das Lenkverhalten auswirkt und für ein beherrschbareres Fahrverhalten insbesondere auf sehr unebenen Strecken sorgt. Die Aufnahme für das mittlere Differenzial wird aus einem steiferen Material hergestellt und besitzt eine neue obere Verschlussplatte, um den Chassisflex zu reduzieren und die Lebensdauer der Kupplungsglocke, sowie des Hauptzahnrads und der Kupplung zu erhöhen. Die nun einteilige und sehr leichte Halterung für den Heckflügel sorgt für einen niedrigeren Schwerpunkt und wurde so optimiert, dass die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs verbessert wird. Das Maß des Abtriebs an der Hinterachse kann durch eine einfache Anpassung der Montagehöhe der Flügelhalterung an der hinteren Dämpferbrücke beeinflusst werden.

Der neue, sehr leichte EFRA-legale Heckflügel generiert einen erstaunlich hohen Abtrieb. Eine besondere Rolle spielt hierbei die speziell geformte Unterseite des Flügels, wodurch Gewicht gespart und zusätzlicher Abtrieb erzeugt wird. Beim MBX8T kommen nach wie vor Akkus im flachen 2S-Format zum Einsatz, wohingegen der Empfängerakku der Verbrennerversion nun in einer Kunststoffbox untergebracht wird. Die Box ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff und schützt den Akku darüber hinaus vor harten Einschlägen und wird an einer ebenfalls überarbeiteten Radioplatte aus Carbon befestigt. Weiterhin angepasst wurde die Karosserie, die Feststellmutter des Servosavers, die vorderen und hinteren Dämpferbrücken, Frontrammer, sowie die vordere und hintere zentrale Antriebswelle.

Abgerundet wird das technisch hochwertige Gesamtpaket des Mugen MBX8T durch ein leichtes Hauptzahnrad mit 47 Zähnen, großvolumigen vorderen und hinteren Stoßdämpfern mit 3,5 mm dicken Kolbenstangen, sowie einer optisch ansprechenden ProLine-Karosserie mit nach vorne versetzter Kabine.

Hinweis: Hochwertiger RC-Modellbausatz, geeignet ab einem Alter von 14 Jahren. Fernsteuereinheit, Antriebseinheit, Akkus, Reifen und Lenkservo sind nicht im Baukasten enthalten.

Inspiration für jeden Racer!
statt UVP des Herstellers 699,95 €
653,19
Sie sparen 46,76 €

Dieser Artikel wird auftragsbezogen für Sie bestellt.
voraussichtliche Lieferzeit vom Distributor (aktualisiert am): 2-5 Tage /27.10.

Artikel-Nr.: MUG-T2005
#Taking it to the next level | Seit Jahren setzen die VG10-Tourenwagen von Mugen Seiki in vielerlei Hinsicht Maßstäbe und um auch in Zukunft auf den Rennstrecken weltweit den Ton angeben zu können, geht der in vielen Bereichen überarbeitete MTX-7 nun an den Start.

Evolution statt Revolution lautete einmal mehr der Leitsatz bei der Entwicklung des MTX-7, denn die umfangreichen Änderungen stecken im Detail, schließlich bildete bereits das Vorgängermodell MTX6-R eine exzellente Basis sowohl für den ambitionierten Wettbewerbseinsatz, wie auch für qualitätsorientierte Hobbyfahrer.

Die folgenden Teile und Bereiche wurden gegenüber dem MTX6-R überarbeitet: In der Hinterachse sitzen zur Verbesserung der Traktion die Drehachsen der unteren Querlenker nun tiefer und werden von separaten Aluminiumböcken gehalten. In Kombination mit den ebenfalls geänderten Hauptlagerböcken und den Böcken der Getriebewelle konnte der Schwerpunkt weiter nach unten verlegt werden, wovon das Fahrverhalten in verschiedenen Situationen profitiert. Im Sinne eines noch präziseren und direkteren Lenkverhaltens besteht der kpl. Servosaver nun aus Aluminium, so dass alle Steuerbefehle noch direkter und genauer umgesetzt werden. Einen ähnlichen Effekt rufen die neuen, vollständig aus Aluminium gefertigten und in der Höhe verstellbaren Aufnahmen für die Drehachsen der vorderen oberen Querlenker hervor. Darüber hinaus ist es nun möglich, die vorderen oberen Querlenker in zwei unterschiedlichen Längen fahren zu können, wodurch sich neue Abstimmungsvarianten ergeben.

Produktinformationen MTX-7 (T2005)
• Bausatz 1:10 Nitro | Wettbewerbsmodell der allerneuesten Generation
• Permanenter Allradantrieb
• Kraftübertragung durch Zahnriemen
• Kegelraddifferenziale in Vorder- und Hinterachse
• Neue Chassismitte mit zwei Ausfräsungen für optional erhältliche Trimmgewichte
• Felgenaufnahmen aus Aluminium
• Einstellbarer Servosaver aus Aluminium
• Einstellbare und kugelgelagerte Drahtstabilisatoren an Vorder- und Hinterachse
• dickes Chassis aus hochfestem 7075-Aluminium
• Völlig neues und gewichtsoptimiertes Kupplungssystem
• Tank mit 75ml Volumen
• Einfache Anpassung von Rollcenter, Ackermannwinkel und Radstand
• Vordere und hintere Achsböcke aus Aluminium

Die Konstruktion der vorderen Antriebswellen wurde geändert und auch die Drehkugeln der Aufhängung wurden angepasst, so dass sich insbesondere bei schlechten Haftungsbedingungen ein besseres Lenkverhalten ergibt. Ebenfalls überarbeitet wurde die Chassisplatte, der vordere Stabilisator, das Gehäuse des hinteren Differenzials, die hintere Dämpferbrücke, sowie die Radioplatte und die vorderen Achsschenkel.

In Summe sorgen alle vorgenommenen Änderungen für ein noch einfacheres und stabileres, sowie präziseres Fahrverhalten des neuen Mugen MTX-7.

Das sollte man wissen! Zur Fertigstellung des Fahrzeugs wird lediglich eine passende Tourenwagen Lexankarosserie, 4 Moosgummi Kompletträder, eine RC-Anlage mit mindestens 2 Kanälen, ein Verbrennungsmotor mit 2,11ccm Hubraum, sowie eine Auspuffanlage, RC Treibstoff und zwei Servos für die Lenkung + Gas/Bremse mit einer Stellkraft von 15kg benötigt.

Inspiration für jeden Racer!
600,83

Dieser Artikel wird auftragsbezogen für Sie bestellt.
voraussichtliche Lieferzeit vom Distributor (aktualisiert am): 2-5 Tage /27.10.